Veröffentlichung

In dieser Kategorie sammle ich alle Blogposts, die sich um die Veröffentlichung meiner Musikstücke, Bücher, Comics und deren Marketing drehen.

  • Nadine de Macedo & Michael Karns - Going My Way
    Musik,  Veröffentlichung

    Going My Way – Ein neuer Anfang

    Mit meinem neuen Song “Going My Way” läute ich einen Neubeginn an. In voller Bandbesetzung haben wir einen Indie Pop Song aufgenommen, der die Hoffnung auf Neues vermittelt. Für mich hat der Song eine besondere Bedeutung, da ich mit ihm die Arbeit an meinem 4. Studioalbum einläute.

  • Nadine de Macedo & Sebastian Schleicher feat. Rich Brewer - Remnants
    Musik,  Veröffentlichung

    Remnants – Feinster Progressive Rock

    Mit “Remnants” folgt ein Song, der in Wirren dieser Pandemie entstanden ist. Eine Progressive Rock / Progressive Metal Symphonie zerbrochener Herzen; die tiefe Melancholie einer musikalischen Reise über den transatlantischen Ozean. “Remnants” wurde von den deutschen Musikern Nadine de Macedo, Sebastian Schleicher und Ben Ollig komponiert und eingespielt. Songtext und Gesang wurden vom amerikanischen Musiker Rich Brewer beigesteuert.

  • Nadine de Macedo feat. David Taro - Fight for you
    Musik,  Veröffentlichung

    Neuer Song “Fight for you”

    Kurz nach der Veröffentlichung meines dritten Studioalbums hatte ich angekündigt, dass ich zu neuen Ufern aufbreche. Der erste Song aus 2021 heißt “Fight for you” und entstand in einer internationalen Zusammenarbeit. Lasst euch überraschen, in welche Gefilde es mich dieses Mal getrieben hat – Und warum.

  • Nadine de Macedo - Event Horizon
    Musik,  Veröffentlichung

    Düster, elektronisch – “Event Horizon”

    Wer düstere elektronische Musik mag, kann ab jetzt bei Bandcamp mein drittes Album “Event Horizon” downloaden und streamen. Auf zehn Songs zwischen Progressive Trance, Hard Trance, Hard House und Aggrotech nehme ich euch auf eine einstündige Reise durch die Untiefen des Weltalls. Ein Soundtrack, der wie für eine Science Fiction Dystopie gemacht ist. Erfahrt hier, was mich zu diesem Album inspiriert hat.