Alben

Über die Jahre entstanden mehrere Studioalben, die ihr auf Bandcamp downloaden und streamen könnt. Mein neues Album “Going My Way” kündigt ein neues Kapitel als Songwriterin und Komponistin zahlreicher Musikstile zwischen Pop, Rock und Metal an. Die Anfänge dieser Reise waren bereits auf “When the sun goes down” zu hören. Wer sich für elektronische Musik begeistert, wird Gefallen an “Event Horizon” und “Trancemotion” finden.

Nadine de Macedo - Going My Way

Veröffentlicht am: 01.07.2022
Genres: Pop, Rock, Metal, Progressive, Indie
Komposition: Nadine de Macedo
Arrangement: Nadine de Macedo, Chad Lenig, I AM MEADOWS
Produktion: Nadine de Macedo
Instrumente: Chad Lenig, Simon Ashby, Stephan Kösters, Chris Harris, Nadine de Macedo, Jason Challis, Robert Cooperider, Garrett Kirby, Alex Pinheiro, I AM MEADOWS, Stefan Hartl, DJ Clark, Rich Brewer
Programming: Nadine de Macedo, I AM MEADOWS
Gesang: Chad Lenig, Jordan Hirsch, David Taro, Gammafied, Michael Karns, Caitlin Sigler, Kelly Best, Roman Wreden, I AM MEADOWS, Christopher Matthew Smith, Kate Stanton, Rich Brewer
Text: Nadine de Macedo, David Taro, Michael Karns, Kelly Best, Jason Challis, Nate Gerry, Christopher Matthew Smith

Tracklist
01. Wrench In The Works (03:40)
02. Pyromancer (03:03)
03. Fight For You (02:52)
04. Weight (03:47)
05. Going My Way (04:31)
06. Promises (03:41)
07. Angel In Jeans (03:46)
08. A.L.E.X. (04:07)
09. Don't tell me if it hurts (04:11)
10. Where does it end? (03:20)
11. At your command (04:03)
Nadine de Macedo - Going My Way
Information
"Going My Way" ist eine musikalische Reise durch unterschiedliche Musikrichtungen zwischen Pop, Rock und Metal. Das Album ist in in Zusammenarbeit mit 23 Musiker*innen aus aller Welt entstanden. Jeder Song vermittelt andere Emotionen, beschreibt andere Themen und wird von verschiedenen Personen vertont. Deswegen empfehle ich, in alle hinein zu hören. Leider fehlt auf dieser Website der Platz, um alle Beteiligte in allen Rollen zu nennen. Genaue Angaben bitte aus dem Booklet oder den Songseiten entnehmen.

Danksagung
Vielen Dank, dass ihr es mir ermöglicht habt einen Traum zu erfüllen. Danke für eure tolle Zusammenarbeit!

Erwerbbar bei
Bandcamp.com


Nadine de Macedo - Event Horizon

Veröffentlicht am: 27.03.2021
Genres: Uplifting Trance, Hard Trance, Hard House, Dark Electro, Aggrotech, Acid Techno
Komposition: Nadine de Macedo, Thunderstriker, step response, @tna-sphere
Arrangement: Nadine de Macedo
Produktion: Nadine de Macedo, Thunderstriker, step response, @tna-sphere
Programming: Nadine de Macedo, Thunderstriker, step response, @tna-sphere
Text: @tna-sphere

Tracklist
01. Lightyears Away (06:47)
02. Beautiful (09:37)
03. Dissolving Sky (06:03)
04. Fruchtsäure (05:13)
05. Zombie (07:22)
06. All Hallow's Eve (03:44)
07. Dream of you (08:24)
08. Selective Memory (07:37)
09. Neotokyo (06:34)
10. Yesterday's Past (08:07)
Nadine de Macedo - Event Horizon
Information
Inspiriert durch Cyberpunk Science Fiction Filme entstand mein drittes Studioalbum "Event Horizon". Wer harte und düster elektronische Musik mag, dürfte die Mischung aus 10 Songs zwischen Dark Trance, Progressive Trance, Aggrotech und Hard House schätzen. Mit "Event Horizon" ziehe ich mich für unbestimmte Zeit aus der elektronischen Musik zurück.

Danksagung
Ein großes Dankeschön geht an die Co-Produzenten und Co-Songwriter Thunderstriker, step response und @tna-sphere für den Beitrag an "Lightyears Away", "Zombie" und "Fruchtsäure". Außerdem möchte ich mich bei Felix für das tolle Foto für das Albumcover bedanken. Ihr könnt Teile des Albums auf YouTube hören, aber das vollständige Album befindet sich nur auf Bandcamp.

Erwerbbar bei
Bandcamp.com
YouTube.com


Nadine de Macedo - When the sun goes down

Veröffentlicht am: 03.02.2008
Genres: Epic Trance, Progressive Trance, Pop, Ballad
Komposition: Nadine de Macedo, Near Encounter, Jan Martin
Arrangement: Nadine de Macedo
Produktion: Nadine de Macedo
Instrumente: Robert Lindl (Gitarre), J. Foxtrott (Gitarre), Nadine de Macedo (Klavier, Synthesizer)
Programming: Nadine de Macedo
Gesang: Alexa, Anna, Avane, Jan Martin, Melanie Krauß
Text: Nadine de Macedo, Jan Martin, Avane

Tracklist
01. Darkness (Album Intro Edit) (05:13)
02. Breathing Rush (New 166km Mix) (06:08)
03. Adagio of Life (Club Mix) (06:49)
04. Autumnal (Nadine de Macedo Remix) (07:13)
05. Transitional (Original Mix) (05:02)
06. Tears and Rain (Vocal Mix) (07:17)
07. Sore (Nadine de Macedo Remix) (04:47)
08. Daylight means endeavour (03:35)
09. Coincidence (03:17)
10. Several Reasons (03:25)
11. What I've been missing (03:08)
12. Tears of Goodbye (04:53)
Nadine de Macedo - When the sun goes down
Information
"When the sun goes down" ist nicht nur ein Album, sondern ein Mammutprojekt, das diverse Songs und Collaborationen zwischen 2005 und 2008 zusammenfasst und abrundet. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, mit so vielen Leuten professionell zusammenzuarbeiten. Ich bin immer noch stolz auf unser Ergebnis.

Danksagung
Aufnahmen: Carsten G., Fabian S., Konstantin F.O., Alexa und Robert Lindl. Photographien: Nadine de Macedo, Hendrik T. und Avane.

Ich möchte mich bei allen Beteiligten bedanken, die an diesem wunderbaren Projekt mitgewirkt haben. Es war für mich eine tolle Erfahrung, in einem professionellen Tonstudio zu arbeiten. Außerdem geht mein Dank alle, die mich unterstützen, meine Freunde, euch und alle, die ich vergessen habe.

Erwerbbar bei
Bandcamp.com
YouTube.com


Nadine de Macedo - Trancemotion

Veröffentlicht am: 28.03.2006
Genres: Uplifting Trance, Acid Trance, Dance, Dream House
Komposition: Nadine de Macedo
Arrangement: Nadine de Macedo
Produktion: Nadine de Macedo
Programming: Nadine de Macedo
Gesang: Ramona Muhn, Vera M. van Bergh, Ben Aetheryon
Text: Nadine de Macedo, Max W., Electronic V, Ben Aetheryon, Julian R.

Tracklist
01. In Trance (05:03)
02. Frozen (Vocal Mix) (07:14)
03. Like A Dream (Vocal Mix) (05:57)
04. We are one (Melody Mix) (05:37)
05. Hold Me Tight (Club Mix) (06:18)
06. 4ever and 1 day (Club Mix) (07:01)
07. World's Future (Club Mix) (06:01)
08. Moonlight (Original Mix) (05:52)
09. Friendship (Club Mix) (07:20)
10. Hypnotised (Club Mix) (06:33)
Nadine de Macedo - Trancemotion
Information
Mein erstes Album ist eine Zusammenstellung sämtlicher Trance, Dance und House Songs, die zwischen 2003 und 2006 entstanden sind. Der Name setzt such aus den Worten Trance und Emotion zusammen und spielt auf das Genre an, das mich am meisten beeinflusst hat.

Danksagung
Ein großer Dank geht an alle beteiligten Songwriter, Sänger, Sprecher, Remixer und Produzenten.

Erwerbbar bei
Bandcamp.com
YouTube.com